FANDOM


Die alte Straße ist der allererste Ort, an dem sich der Spieler nach dem Spielstart befindet und dient als Tutorial. Nach bestehen dieser Mission erreicht der Spieler das Dorf. Man beginnt das Abenteuer immer mit den beiden gleichen vordefinierten Helden Reynauld (Kreuzfahrer) und Dismas (Wegelagerer).

Die alte Straße kann nicht erneut besucht werden. Sie benutzt Hintergründe und Kampfmusik aus dem Wald. Die Gegner sind immer die gleichen, wenn man allerdings das Fackellicht vor dem ersten Kampf auf 0 reduziert, besteht eine geringe Chance, dass im Gang ein Schlurfer auftaucht.

Auch die Kuriositäten sind immer gleich. Als erstes stößt man auf ein Zelt, als zweites auf eine gesicherte Truhe (welche im Spiel einzigartig ist). Im Stygischen Modus ist das Zelt durch ein Gespenst ersetzt, das sofort 100 Stress verursacht.